Pioniere auf Lava

Vor ein paar Tagen bin ich aus Lanzarote zurück gekommen. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs, wobei ein Teil der die Insel prägenden Landschaft erst durch die letzten Vulkanausbrüche im 18. Jahrhundert entstanden ist. Vor allem im Timanfaya-Gebiet im Westen der Insel sieht man Felder aus großen Lavabrocken. Flechten sind die ersten Lebewesen, die das Gebiet wieder besiedeln und – unterstützt durch Wind und Wetter sowie später auch durch Blattpflanzen – in den nächsten 5000 Jahren dafür sorgen werden, daß aus den Lavabrocken wieder Erde wird. Weil die Flechten nun mal die Ersten sind, kommen von dieser Reise auch zuerst ein paar Flechtenbilder ins Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.